News

Neue Mitarbeiterin Alexandra Hilfiker

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir die neue Stelle als Assistentin Treuhand & Immobilien erfolgreich besetzen konnten. Ab 1. November 2019 wird Alexandra Hilfiker ihre neue Funktion bei uns übernehmen.

mehr lesen

UP|DATE: Ratgeber in Steuer- und Treuhandfragen

Steuerreform und AHV-Finanzierung - Was Sie jetzt anpacken müssen

Am 1. Januar 2020 tritt die STAF – die aus der Reform der Unternehmenssteuer und aus der Zusatzfinanzierung der AHV besteht – in Kraft. Unternehmen müssen jetzt handeln, damit sie bis dahin mögliches Optimierungspotenzial der STAF ausschöpfen können.

mehr lesen

AMW zu Besuch bei innovativem Schweizer Fintech

Als Treuhandpartner des IFJ Institut für Jungunternehmen unterstützen wir Startups und Jungunternehmen bei der Verwirklichung ihrer Vision und begleiten sie mit unserem Know-how in der Finanz- und Personalführung. Im Rahmen dieser Tätigkeit erhalten wir immer wieder die Gelegenheit auf spannende Begegnungen mit Jungunternehmern und Gründern.

mehr lesen

UP|DATE: Ratgeber in Steuer- und Treuhandfragen

Mitarbeiterführung - Was macht den guten Chef, die gute Chefin aus?

In der Theorie gibt es viele Führungsstile. Und jede Epoche hat ihre Favoriten. Was für die alte Garde funktioniert, zielt am jungen Berufsnachwuchs vielleicht vorbei. Gedanken zum eigenen Führungsstil lohnen sich. Letztlich auch, weil es das Unternehmensergebnis direkt beeinflusst.

mehr lesen

Eigenmietwert - Wirtschaftskommission des Ständerates eröffnet die Vernehmlassung

Die WAK-S (Wirtschaftskommission des Ständerates) schlägt vor im Gegenzug für die Abschaffung des Eigenmietwertes für selbstbewohntes Wohneigentum, die Abzüge für die Gewinnungskosten, das heisst Unterhaltskosten, Instandsetzungskosten von neu erworbenen Liegenschaften, die Versicherungsprämien sowie die Kosten für die Verwaltung durch Dritte, auf Bundes- wie auch auf Kantonsebene aufzuheben. Auf selbstgenutzten Zweitliegenschaften soll der Eigenmietwert bestehen und damit auch die Gewinnungskosten abzugsfähig bleiben.

mehr lesen

Neuer Service für unsere Mieter

Wir bauen unsere digitalen Angebote für unsere Kunden laufend aus. Neben der AMW Cloud, welche vorwiegend im Treuhandbereich und im Informationsaustausch mit Liegenschafteneigentümer zum Einsatz kommt, bieten wir unseren Mietern ab sofort ein neues Portal mit interessanten Informationen rund ums Wohnen und Mieten.

mehr lesen

AMW ist Mitglied des SVIT - Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft

Als Mitglied des SVIT, dem wichtigsten Immobilienverband der Schweiz, können wir unsere Position als kundenorientiertes Immobilienunternehmen mit hohen Qualitätsstandards weiter stärken.

 

SVIT-Mitglieder stehen dafür, die Interessen ihrer Kunden ehrlich, offen und verantwortungsvoll wahrzunehmen. Der Netzwerk-Charakter des SVIT erlaubt uns einen wertvollen Austausch mit anderen Immobilienexperten um die Bedürfnisse unserer Kunden stets bestmöglich abzudecken.

mehr lesen

AMW Firmenbroschüre

Mit grosser Freude stellen wir Ihnen heute unsere erste eigene Firmenbroschüre vor. Darin finden Sie einen Überblick unserer Dienstleistungen im Treuhand- und Immobilienbereich. Laden Sie sich die Broschüre gleich hier herunter oder bestellen Sie Ihr gedrucktes Exemplar über das Kontaktformular.

mehr lesen

UP|DATE: Ratgeber in Steuer- und Treuhandfragen

Stockwerkeigentum - Tipps zum Kauf und Unterhalt einer Wohnung

Beim Kauf von Stockwerkeigentum wird man Teil der Stockwerkeigentümergemeinschaft. Praktisch alle Entscheidungen werden gemeinsam getroffen. Das birgt Konfliktpotenzial, insbesondere dann, wenn die Liegenschaft in die Jahre kommt und hohe Kosten auf die Eigentümer zukommen, die nicht durch Rückstellungen gedeckt sind.

mehr lesen

Richtiges Lüften

Um Feuchtigkeitsschäden in Wohnräumen zu vermeiden ist ein optimales Lüften wichtig, denn Schäden die von der Feuchtigkeit in der Raumluft verursacht werden sind häufig auch aus hygienischer Sicht bedenklich. Richtiges Lüften führt zu gutem Raumklima, ist hygienisch und spart Heizkosten.

mehr lesen

AMW wird Partner des IFJ Institut für Jungunternehmen

Wir freuen uns, als Partner des IFJ Institut für Jungunternehmen, unsere Position als Treuhänder für Jungunternehmen und Startups weiter zu stärken.

mehr lesen

Wir sind Mitglied der Flughafenregion Zürich

Das Wirtschaftsnetzwerk wurde 2011 gegründet um die Region über die bisherigen geografischen Grenzen von "glow. das Glattal" hinaus weiterzuentwickeln.

mehr lesen

Eigenmietwert soll abgeschafft werden

Der Eigenmietwert soll abgeschafft und durch ein neues System der Wohneigentumsbesteuerung ersetzt werden. Basierend auf diesem früheren Beschluss des National- und Ständerates wurde nun von der WAK des Ständerates (Wirtschaftskommission) ein Vorschlag mit Eckwerten ausgearbeitet und die Verwaltung beauftragt dazu eine Vernehmlassungsvorlage vorzubereiten.

mehr lesen

UP|DATE: Ratgeber in Steuer- und Treuhandfragen

Digitalisierung - Schritt für Schritt zu mehr Wettbewerbsfähigkeit

Neue Technologien eröffnen neue Möglichkeiten. Das gilt auch für die Digitalisierung. Sie gibt Unternehmen die Chance, bestehende Angebote zu hinterfragen, neue Leistungen zu evaluieren und Arbeitsprozesse zu optimieren. UP|DATE zeigt auf, wie Unternehmen im Rahmen der Digitalisierung Schritt für Schritt zu mehr Wettbewerbsfähigkeit gelangen können.

mehr lesen

Weshalb ist die Buchhaltung auch für Gastronomen wichtig?

Eine sauber geführte Buchhaltung ist eine Grundlage für die erfolgreiche Geschäftstätigkeit. Sie bietet in erster Linie einen Blick zurück in die Vergangenheit, den letzten Monat, das letzte Quartal oder das Vorjahr und misst den bereits erwirtschafteten Erfolg. In zweiter Linie aber sagen diese Zahlen bereits etwas über die finanzielle Belastung in der Zukunft aus. Denn sie bilden beispielsweise die Bemessungsgrundlage für zukünftige Akontozahlungen von Geschäfts- und Sozialversicherungen, deren Kostenanteil gerade in personalintensiven Branchen wie dem Gastgewerbe erheblich ist.

mehr lesen

MWST-Abrechnung online einreichen

Viele Unternehmen erledigen ihre Mehrwertsteuer-Abrechnung bereits über das Online-Portal der eidg. Steuerverwaltung "ESTV Suisse Tax". Die elektronischen Systeme ermöglichen eine weitgehend automatisierte Verarbeitung von Daten.

mehr lesen

Steuerabzüge für Kinderdrittbetreuung sollen erhöht werden

Bei der direkten Bundessteuer (DBST) sollen Eltern künftig die Kosten für die Kinderdrittbetreuung bis maximal 25‘000 Franken pro Jahr und Kind vom Einkommen abziehen können. Heute liegt der Betrag bei 10‘100 Franken.

mehr lesen

ESTV übermittelt Daten an Partnerstaaten

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat erstmals Informationen über Steuervorbescheide an die Partnerstaaten des spontanen Informationsaustausches (SIA) übermittelt.

mehr lesen

Vermietet: Freistehendes Einfamilienhaus an bester Lage in 5443 Niederrohrdorf

UPDATE 19. Juni 2018: Das Objekt ist vermietet
Wir vermieten nach Vereinbarung ein freistehendes 5.5-Zimmer Einfamilienhaus. Das Haus liegt an ruhiger Lage direkt am Waldrand

des schönen Hiltibergquartiers.

mehr lesen

UP|DATE: Ratgeber in Steuer- und Treuhandfragen

Wer für sein berufliches Vorankommen die Schulbank drückt, kann bis 12‘000 Franken pro Jahr steuerlich abziehen. Aber nicht alle Kosten gelten als „berufsorientiert“. UP|DATE informiert Sie über die wichtigsten Abgrenzungsfragen zu den berufsorientieren Aus- und Weiterbildungskosten.

mehr lesen

Personalkosten - Kennzahlen 2018

Neben den Lohnkosten ergeben sich für jeden Arbeitgeber zusätzliche Sozialkosten, die in der Regel je hälftig von Arbeitnehmer und Arbeitgeber getragen werden.

mehr lesen

Neue MWST-Steuersätze ab 1.1.2018

Am 25. September 2017 wurde die Vorlage «Altersvorsorge 2020» abgelehnt.

mehr lesen